0

Ihr Warenkorb ist leer

Wieso ein Laptophalter für die Arbeit im Homeoffice mehr als sinnvoll ist

2 min lesen.

Monitorerhöhung aus Holz, Laptophalterung, ergonomisches Arbeiten, Laptop an Monitor anschließen, Laptoperhöhung

  

In Zeiten von Heim- und Telearbeit, in denen der eigene Arbeitsplatz nicht mehr zwangsläufig an einen festen Ort gebunden ist, wurden die meisten von uns nun endgültig mit einer Thematik konfrontiert: Wie gliedere ich den Arbeitsbereich in die eigenen vier Wände ein? Und was muss ich hierbei beachten? Dabei werden einige Lektionen wohl erst gelernt, nachdem die ersten Erfahrungswerte gesammelt wurden. So auch, auf welche Weise Arbeitsmittel wie der Laptop während des heimischen Arbeitens intelligent und vor allem ergonomisch unterstützend untergebracht werden können.

 

Ergonomie: Höhe und Ausrichtung sind entscheidend

Eine zu niedrige Position des Laptopdisplays ist nicht nur hinderlich für die Perspektive, aus der die Arbeitskollegen einen während Online-Meetings zu Gesicht bekommen. Wer den Blick über Stunden in der unteren Hälfte des Sichtfelds hat, findet sich am Ende des Tages zwangsläufig in einer gekrümmten Sitzposition wieder. Wer also das gesundheitliche Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit aufrechterhalten möchte, sollte genau dies auch mit seiner Körperhaltung tun.

 

Schreibtisch Organisation, Ergonomischer Schreibtisch im Homeoffice, Laptop, Monitor, Monitor Ständer

Image Credits: @ulresch

 

Eine erhöhte Position des Laptops „zwingt“ einen dazu, die eigene Blickrichtung nach oben zu verlagern und verbessert somit automatisch auch die Körperhaltung. Hierbei ist auch der Neigungswinkel der Tastatur von Bedeutung, damit diese zum einen stets gut erreichbar ist und gleichzeitig die Handgelenke langfristig entlastet werden. Zu erreichen ist dies beispielsweise mit einer entsprechenden Laptop Halterung.

 

Monitore als Erweiterung des Arbeitsbereichs

Vielleicht reicht die Arbeit mit dem Laptop allein aber auch gar nicht aus. Einige bevorzugen es, den Laptop an einen oder mehrere Monitore anzuschließen und so für mehr Übersicht zu sorgen. Dabei ist es zunächst sinnvoll, diese ebenfalls auf eine ergonomische Höhe zu bringen. Gleichzeitig darf der zugeklappte Laptop auf dem Schreibtisch natürlich nicht zum Hindernis werden - somit sollte er möglichst platzsparend und dennoch immer griffbereit aufbewahrt werden. Um möglichst viel aus der verfügbaren Arbeitsfläche herauszuholen, bietet sich hier eine vertikale Ausrichtung des Geräts in greifbarer Nähe an. Damit der Laptop jedoch sicher verstaut ist, sollte bei der Wahl des passenden Laptop Docks unbedingt auf Stabilität, Wertigkeit und Polsterung geachtet werden. Schließlich möchte jeder von uns sein Gerät sicher vor Kratzern und sonstigen Schäden wissen.

 

Fazit

Um in den eigenen vier Wänden langfristig für einen Arbeitsplatz zum Wohlfühlen und kreativen Arbeiten zu sorgen, sollte in unterstützende Ausrüstung und damit in die eigene Gesundheit investiert werden. Grundlegend sollte hierbei der Fokus auf Ergonomie und der richtigen Organisation liegen.